Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Cadfaels Basstelecke Cadfaels Basstelecke
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 0 Antworten
und wurde 1.206 mal aufgerufen
 Grundwissen
Cadfael Offline




Beiträge: 70

22.06.2008 10:49
Gehäuseformen von Boxen und Verstärkern antworten

Neben verschiedenen Bauarten gibt es auch verschiedene Gehäuseformen von Verstärkern. Der klassische Verstärker / die klassische Lautsprecherbox ist ein "einfacher" viereckiger Kasten.
Es gibt aber auch Verstärker und Boxen, die man wahlweise aufrecht stellen, oder aber kippen kann, damit man sich besser hört. Diese Bauform nennt man "Kickback Gehäuse" oder "Wedge Gehäuse" (engl. wedge = Keil). Manche Boxen sind auch angeschrägt und haben Rollen in die Schräge eingebaut. Kippt man die Box, kann man sie auf den Rollen schieben. Ist eine Box oder ein Verstärker hauptsächlich dazu gedacht schräg gestellt zu werden, spricht man vom sogenannten "Monitorgehäuse".

Hier einige Bauformen in der Seitenansicht:

 Sprung  
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen | ©Xobor.de